Guerilla Marketing

Online, Mobile & Crossmedia

Suchmaschinen-SPAM

Posted by Felix on Mai 10th, 2006

facebook buch - marketing unter freunden: dialog statt plumper werbung

Der Begriff „SPAM“ steht für „Stupid Peoples Advertising Methods“ – zu Deutsch „Werbemethoden dummer Menschen“. Prominentestes Beispiel sind wohl ungewünschte E-Mails mit Inhalten zur Vergrößerung bestimmter Körperteile, Spenden von wohlhabenden Unbekannten aus XYZ oder Möglichkeiten zum Treffen neuer „Bekannter“ auf Parkplätzen.

Suchmaschinen-SPAM steht für ähnlich „dumme“ Vorgehensweisen aus dem Bereich Suchmaschinenoptimierung, z.B. Cloaking oder Doorwaypages.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.